Skitourenwochenende Bamberger Hütte

Zum ersten Mal ein ganzes Wochenende unterwegs rund um die Bamberger Hütte in den Kitzbühler Alpen!

Samstag: Start am Gasthof Wegscheid. Gleich zu Beginn eine kleine Unachtsamkeit - und schon gings dahin in die falsche Richtung! Egal, dann halt die Skitour zuerst. Sie führte uns ins Trattenbachtal, als Skigipfel erkoren wir die "Mulde unterm Schneegrubenschartl" aus. Erst anschließend dann der Hüttenaufstieg, in dieser Reihenfolge mental etwas zehrend. Aber alle kamen schließlich gut oben an. Dort trafen wir auch unsere "GSC-Vorhut". Sabine, Sepp und Thomas waren schon seit Freitag früh da und hatten das Gebiet schon fast einmal durch! Nach einem guaten Essen bearbeiteten wir dann noch in workshops akribisch das Thema "Weißbier - Vor- und Nachteile"....

Sonntag: Kaiserwetter auf der Bamberger! Der Schafsiedel (2447m) war das Ziel. Ein schöner, weil sehr abwechslungsreicher Aufstieg. Immer wieder neue Ausblicke um die nächste Kuppe rum. Und dann das beliebte Gesellschaftsspiel "Seen-Raten" - ist es einer oder nicht? 3 Unermüdliche hängten noch die gegenüberliegende Aleitenspitze dran, so kam jeder auf seine Rechnung. Die Abfahrt war nicht schlecht. Vor allem die Variante durch eine steile Rinne im oberen Teil war ziemlich rassig! Nach gemütlichem Mittag vor der Hütte liessen wirs auf dem Fhrweg runter laufen, was bis zum Ausgangspunkt möglich war - nicht selbstverständlich im Tourenwinter 2011.

Schöne 2 Tage, mach ma no amal!

Skitouren Bamberger Hütte

Bänderriss ist kein Beinbruch!


Ausflug in die Botanik


Mulde unterm Schneegrubenschartl
Wo gehts jetz zur Bamberger????


Alles paletti!

In der richtigen Spur


Kaiserwetter mit Walter und Kaiser


Die Schafsiedler
I'm a wild party raah...raah!
Wuida Teifl

So ein Schmarrn

Das allerletzte Hindernis