Jahr 2014

Judo- Safari am Samstag, den 31. Mai 2014.

Die Judo- Abteilung des Gautinger- SportClub veranstaltete im Mai ihre jährliche traditionelle Safari. 16 Teilnehmer aus Gauting und Nippon Starnberg sind angetreten, um bei den Disziplinen 50 m- 75 m- 100 m, Ballweitwurf, Weitsprung und Judo ihr können zu beweisen. Die Trainer hatten etliches zu tun. Ohne die Mithilfe der Eltern, wäre es schwierig gewesen den Tag durchzuführen. Die Kit`s waren mit Begeisterung bei der Sache, es wurde eine schöne Veranstaltung.

 

Unsere Jugendleiter Benni, Stefan und der Trainer Rupi werteten die Ergebnisse aus.

 

Bei der Grillfeier am Samstag, den 12. Juli 2014 im Grubmühler- Feld werden  Urkunden und Abzeichen ausgeteilt.

 

Die Wertungen ergeben:

 

Gelbes Känguru:                Klubert Niklas.

 

Roter Fuchs:                       Schmidt- Burr Ben;  Bleich Viktor;  Hagelsmann Lina

                                             Hartmann Florian;  Boehm Ina;  Kuhn Alex.

 

Grüne Schlange:                Bleich Ricardo;  Kloubert Felix;  Stolpa Leni;

                                             Müller Stefan.

 

Blauer Adler:                       Stolpa Emlia;  Oltmann Finn;  Stolpa Pamina.

 

Brauner Bär:                        Wallach Finn.

 

Schwarzer Panther:            Grimm Diogo.     

 

Die Judo- Abteilung gratuliert den Judokämpfer zu ihren Erfolgen.

 

 

A.Storch   (  Storchi )

Abteilungs- Leiter

©Ludmilla Grimm
©Ludmilla Grimm
©Ludmilla Grimm
©Ludmilla Grimm

Gürtelprüfung am 16. – 21. – 22. Juli 2014.

Die Judoabteilung des Gautinger- SportClub  veranstaltete nach längerer Zeit wieder 3 Kyu- Prüfungen.

Am Mittwoch, den 16. Juli, am Montag, den 21. Juli und am Dienstag, den 22. Juli 2014  jeweils während des Trainings.

Geprüft wurden von weißgelb bis zum grün Gurt.

Die Prüflinge waren allesamt gut von ihren Trainern vorbereitet.

Es wurde eine im ganzen gute Prüfung.

Folgende Judoka bestanden die Prüfung zum nächsten Gürtel.

Zum weißgelben Gürtel:

Banse Iris;  Bleich Ricardo;  Bleich Victor;  Bönsch Anton;                Hagehülsmann Lina;  Häußler Dominik ;  Huger Maxi;              Katzenberger Paul;  Konrad Felix;  Mecher Maxi;    Muser Matti;        Schulte Jakob;  Thieme Laura;  Wallasch Finn.

Zum Gelben Gurt:    Boehm Ina- Amelie;  Vollmer Ulrich;  Welsch Christian;   

                                Welsch Tobias. 

Zum gelborange Gurt:            Oltmann Finn;  Stopa Pamina;  Weller Florian.

Zum orange Gurt:   Müller Stefan.

Zum orangegrün Gurt:    Garraud Philippe;  Grimm Diogo;  Wallasch Fabian;  

                                        Weberpals Luise; Wimmer Andreas.

Zum grün Gurt:    Bergmann Matthias.

 

Wir gratulieren zur erfolgreichen Kyu- Prüfung.

 

Adolf Storch  ( Storchi )

Abteilungsleiter Judo

©Esther Zwick- Wallasch
©Esther Zwick- Wallasch
©Esther Zwick- Wallasch

Jahresversammlung mit Neuwahlen der Judo- Abteilung am 17. März 2014.

Am Montag, den 17. März 2014, fand die Jahreshauptversammlung, der Judo- Abteilung im Clubraum des GSC statt. Nach der Begrüßung und den Jahresbericht des Abteilungsleiters Adolf Storch, wurden die Berichte der beiden Jugendleiter Benni Angstwurm und Stefan Harter vorelesen. Nach Feststellung der Wahlberechtigten erschienen Mitglieder wurde ein Wahlauschuss gebildet. Der sich aus den Wahlvorstand Rupi Kleinknecht und den Beisitzern Johannes Wolf- Muscate und Ulrich Vollmer zusammen setzte. Die Wahl ergab, der alte ist gleich der neue Vorstand für die nächsten zwei Jahre.     

      Abteilungs- Leiter:   Adolf Storch  ( Storchi )

      Schriftführerin:         Karin Langguth

  • Jugendleiter:        Benni Angstwurm
  • Jugendleiter:        Stefan Harter

 

Nach der Bestimmung der Delegierten zur Hauptversammlung des GSC am 04. Juni 2014, wurden die Termine für das folgende Jahr festgelegt. Um 21: 25 Uhr beendete die Versammlung und bedanke sich bei den anwesenden Mitgliedern.

 

Adolf Storch ( Storchi )

© A. Storch

Jahr 2013

Judo Grillfeier 2013

Auch dieses Jahr war unser Judo Sommerfest wieder ein voller Erfolg.

Wir mussten sowohl auf unseren Abteilungsleiter den „Storchi“, als auch auf den Rupi verzichten. Aufgrund des damals herrschenden schlechten Wetters am Tag der Judo Safari, konnten keine Urkunden verleihen werden.

Die Sonne schien, der Grill war heiß, die Würm war kalt und Fußball gespielt haben wir auch. Traditionell in 3 Mannschaften: Kinder gegen Väter (spielend) und die Mütter als Sportkommentatoren. Gewonnen haben, nicht nur aufgrund zahlenmäßiger Überlegenheit, die Kinder (die tendenziell auch besser Judo können :o) )

Wir danken:

-       Rainer für den großen Grill und die beiden schönen Tore,

-       Dem „AltenMannAmGrill“ für treues und unermüdliches Fleischwenden sowie die Organisation von Platz und Grillgut,

-       Allen Eltern für Ihren tollen Einsatz ihre netten Kinder und die Unterstützung durch Salate und Nachspeisen,

-       Den Kindern für den Spaß den wir hatten,

-       Den Organisatoren fürs organisieren, 

-       Den Helfern für Transport von Tischen und Getränken…

Und wer den Kasten Leergut findet den die Würm mitgenommen hat darf ihn behalten. Wir hoffen Ihr hattet alle viel Spaß und freuen uns auf ein weiteres Jahr schönes Judo mit euch.

Und an alle die nicht kommen konnten: Ihr habt was verpasst :O)

Euer Trainerteam

Judo- Abteilung hat das begehrte Vereins- Zertifikat.

Seit dem Jahr 2012 gibt es die Möglichkeit beim DJB das Vereins- Zertifikat zu beantragen.

Ende Januar 2013 beantragte der Abteilungs- Leiter Adolf Storch, das Zertifikat für die Judo- Abteilung des GSC. Es mußten fünf Qualitätskriterien erfüllt werden.

1. Lizenzierte Judo- Trainer.    2. Intern. anerkannte Judo- Meister  ( DAN Grade )       3. Offizielle Judo- Gürtelprüfungen  ( KYU  Grade  )  4. Breitensportaktionen               5. Wettkampftraining.     

All diese Kriterien wurden von der Abteilung erfüllt.   So wurde uns das Vereins- Zertifikat für die Jahre 2012- 2015 verliehen.

 

A.        Storch  ( Storchi )

 

Neue lizenzierte Trainer der Judo- Abteilung des GSC.

Die Judo- Abteilung hat zwei neue lizenzierte Judo- Trainer C.

Die Judoka Stefan Harter und Rupi Kleinknecht machten eine Trainer- C Ausbildung in Ingolstadt, bei der Trainerschule von Jens Keidel vom Judoverband  Bayern. Nach einem Vorbereitungslehrgang von 08.- 10. März 2013, das zweite Wochenende vom 23.- 30. März 2013 und das dritte vom 03.-  05. Mai 2013. Mit einer Kampfrichter- Praxis und Erste Hilfe Kurs, ging es am Freitag, den 11. Mai 2013 in die Prüfung. Nach guter Vorbereitung haben Stefan und Rupi mit Erfolg die Prüfung bestanden. Die Prüfungskommission hat Stefan Harter empfohlen den Trainerschein B zu machen.

Stefan muß sich dies noch sehr überlegen. Er wäre zu fördern.Die Judo- Abteilung gratuliert den beiden zu ihrer Trainer- Lizenz.

 

A.   Storch  ( Storchi )


Jahr 2012

Nippon- Nikolausturnier am MI, den 12.12.2012 in Starnberg.

Die Judoabteilung von Nippon Starnberg, hat die Abteilung des GSC zum Nikolausturnier eingeladen.13 Gautinger Judoka machten sich auf den Weg nach Starnberg, um gegen 28 Starnberger zu kämpfen.
Als Betreuer waren die Trainer Stefan Harter und Adolf Storch ( Storchi ) dabei.
Auch Eltern stellten einen Fahrdienst. Vielen Dank dafür.

Nach Eintreffen im Gymnastiksaal, des Gymnasium Starnberg, ging es zum wiegen.
Um 17: 00 Uhr nach der Begrüßung vom Starnberger- Vorstand Florian Gehlen, konnte mit den Wettkämpfen begonnen werden.

Es waren sehr spannende Kämpfe, viele Ippon und sehr viele Kämpfe endeten im Bodenkampf.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 - 24 kg weiß- Gurte: Boehm Ina 1. Platz

 - 26 kg farbige Gurte: Müller Stefan 1. Platz
                                Biberthaler Luiz 2. Platz
                                Scharfschwerdt Marco 4. Platz
                                Scharfschwerdt Niklas 5. Platz

 - 31 kg farbige- Gurte: Boehm Magnus 1. Platz

 - 36 kg farbige- Gurte: Langguth Antonia 2. Platz, Hartl Marcel 3. Platz

 - 43 kg farbige- Gurte: Buhmann Luis 3. Platz

 - 46 kg farbige- Gurte: Rettich Kilian 1. Platz, Illing Sebastian 3. Platz

 - 50 kg farbige- Gurte: Wiegand Lucas 1. Platz

Voßbeck Alexander leider keine Platzierung bekannt.

 

Adolf Storch ( Storchi )

Abteilungsleiter Judo

© A. Storch
© A. Storch
© A. Storch
© A. Storch

Judo- Ferienprogramm 2012

Die Judoabteilung des Gautinger- SportClub beteiligte sich wieder, wie alljährlich am Ferienprogramm der Gemeinde Gauting.

An allen Montagen, während der Sommerferien 2012 von 17: 00- 18: 30 Uhr war Judo angesagt, für daheim gebliebene und solche Kinder die Judo kennen lernen wollten.

Es waren bei jeden Training im durchschnitt 5- 10 Kinder auf der Matte.

Heuer waren das erste mal auch 5 jährige Kinder anwesend.

An den 6 Montagen waren insgesamt 18 Kinder voll bei der Sache.

Die Kit`s waren mit Begeisterung bei der Sache, man merkte, daß es ihnen Spaß machte.

Von den anwesenden Kinder sind nach den Ferien, 6 am Dienstag fest im Training.

Auch am Mittwoch sind einige von den Ferienkindern fest dabei.

 

Adolf Storch

Abteilungs- Leiter

A. Storch
A. Storch
A. Storch

Judo- Gürtelprüfung am 30. Juli 2012

Die Judo- Kinder zeigten ihr Können bei einer Gürtelprüfung.

Am Montag, den 30. Juli 2012 fand eine Prüfung statt:

zum orange Gurt:  Weberspals Fabian, Bamberger Daniel, Walasch Fabian,   
                               Wimmer Andreas, Rettich Killian,

zum gelborange Gurt:  Gerraud Philippe,

zum weißgelben Gurt:  Hegnauer Quirin, Voßbeck Alexander, Barth Luise,
                                     Olschewsky Stefan, Linke Benno.

Mit am Bild Trainer Rupi Kleinknecht und Trainer und Prüfer Adolf Storch (Storchi).

Es wurden gute, teilweise sehr gute Techniken gezeigt.

Dies zeigt, daß unter den Trainern Rupi Kleinknecht, Benny Angstwurm und Adolf Storch (Storchi) recht gute Arbeit geleistet wurde.

Die Judoabteilung gratuliert den Prüflingen zur bestandenen Prüfung.

Adolf Storch
Abteilungsleiter Judo



A. Storch

Grillfeier der Judoabteilung am 17. Mai 2012

Am Samstag, den 17. Mai 2012 fand die alljährliche Grillfeier der Judoabteilung im Grubmühlerfeld, am Grillplatz der Gemeinde Gauting statt.

Um 15: 00 Uhr trafen die ersten am Grillplatz ein.
Johannes, Benny und Karin kamen mit Auto und Anhänger brachten die Bierstischgarnituren, das Fleisch, Semmeln, Brot und vieles mehr.
Auch die Eltern brachten Salate und Süßigkeiten mit.

Nach dem Aufbau des Grills, der Tischen und Bänken, ging es als erste
zum traditionellen Fußballspiel, Kinder gegen Erwachsene, bei dem wieder
mal die  Kit´s gewonnen haben, oder waren es doch die Eltern??
Wäre ja auch kein Wunder, bei der zahlenmäßigen Überzahl der Kit´s.

Auch wurde die Würm von den Kinder zum Schwimmen und vielen Unfug hergenommen.

Wärend die Grillmeister, Johannes und Benny den Grill anheizten und die ersten Würstel, Fleisch, Maiskolben und Brot gegrillt wurde, ging es zur Verleihung der Urkunden und Abzeichen für alle Teilnehmer der Judo- Safari.

Die Verleihung nahmen die Jugendleiter Benny, Stefan und der Abteilungsleiter Storchi vor.

Nach Essen und Trinken gab es einen gemütlichen Ratsch mit den Eltern und Kindern.

Am frühen Abend ging der Tag bei schönen Wetter zu ende.

Schön wars, dass wieder so viele Eltern und Kinder gekommen sind und zum Gelingen beigetragen haben .
Und an alle die nicht kommen konnten, wollten: Ihr habt was verpasst.


A. Storch   ( Storchi)                             Karin Langguth
Abt.- Leiter                                             Schriftführerin

K. Langguth
K. Langguth
K. Langguth
K. Langguth

Jahresversammlung der Judo- Abteilung mit Neuwahlen

Am Montag, den 26. März 2012 um 20: 00 Uhr fand die Jahreshauptversammlung der Judo- Abteilung des GSC mit Neuwahlen statt.

Nach Begrüßung, Berichten der einzelnen Ressors und Entlastung der Vorstandschaft fand die Wahl der neuen Vorstandschaft auf den Programm.

Nachdem alle Vorstandsmitglieder bis auf den Abteilungsleiter ihr Amt zurückgaben,

musste eine komplett neue Vorstandschaft gewählt werden.

Rainer Bleich und ein Vater- der Judokinder, Manfred Müller, stellten sich zur Verfügung, um die Wahlen durchzuführen.

Nachdem der alte Abteilungsleiter bestätigt bzw. gewählt wurde.

Ging es zu den anderen Wahlen.

Das Amt des 2. Abteilungs- Leiter wurde nicht mehr besetzt.

Der bisherige Schriftführer und 2. Abteilungsleiter Johannes Wolf- Muscate, stellte sich nicht mehr zur Wahl.

Als Schriftführer wurde Karin Langguth 4. Kuy, vorgeschlagen und gewählt.

Auf Vorschlag des bisherigen Jugendleiter, Rupi Kleinknecht wurden 2 Jugendleiter gewählt.

Als 1. Jugendleiter wurde Benny Angstwurm 1. Kyu und als 2. Jugendleiter Stefan Harter 1. Kyu gewählt.

Denn beiden Wahlleitern wurden vom Abteilungsleiter für ihre Arbeit gedankt.

Zu Anträge und unter Sonstiges gingen keine Vorschläge ein.

Adolf Storch

Judo- Abteilungsleiter

Neue Vorstandschaft der Abteilung © A. Storch

Jahr 2011

Erster Kinder- Judopaß mit Prüfung

Erster Kinder- Judopaß, in der Judo- Abteilung des GSC.

Seit der neuen Prüfungsordnung von 2008 dürfen Kinder, erst ab 7 Jahren eine Gürtelprüfung ablegen.

Für Kinder von 5 bis 6 Jahren gibt es seitdem den Kinderjudo-Paß.

Hier können die Kit´s ihre Beweglichkeit und Gleichgewicht zeigen.

Wer die einfache Rolle, seitlich gehen, Gleichgewicht halten beherrscht, bekommt einen gelben Aufnäher. Denn sich der Judka an die Judojacke nähen kann.

Die nächste Stufe ist, wer die Fallschule, vorwärts, seitwärts und rückwärts und einige Judowürfe kann, bekommt den pinkfarbenen Aufnäher.

Zum Schluss muß der Judoka 7 Judowerte auswendig lernen, wen er auch dieses kann, bekommt er den grauen Aufnäher.

Vier unserer Judokinder durften von ihren Eltern, aus diesen Kinderjudo- Paß, mit diesen kleinen Prüfungen machen.

Im Dezember 2011 überreichte der Abteilungsleiter, den Kinderjudo- Paß in dem die Prüfungsurkunde ausgefüllt war und den weißgelben Gürtel.

Die Freude bei den Kindern war natürlich riesig.

Die nächste Prüfung müssen sie jetzt ganz normal machen.

 

A. Storch

Judo- Abteilungleiter

 

Foto: von links: Antonia Langguth, Marc Höppner, Johanna Heb, Fin Sönnichsen (nicht auf den Foto) und ihr Trainer Storchi

Kinderpass Prüfung © A. Storch

Blau.- und Braungurtprüfung beim GSC

Am Samstag, den 26. November 2011 führte die Judoabteilung des Gautinger- SportClub eine Blau.- und Braungurtprüfung durch.

7 Prüflinge vom Gautinger- SportClub und 4 Prüflinge vom Judoverein Nippon Starnberg stellen sich einen Prüfungskremium.

Von diesen 11 Prüflingen war ein Blaugurt, der Rest waren Braungurte.

Die Prüfer, Stefan Christner, Prüfungsbeauftragter von OBB und der Prüfer vom Nippon Starnberg Reiner Jupke, waren mit den Leistungen der Prüflinge mehr als zufrieden.

Geprüft wurde die Fallschule, der freie Fall, Würfe, Haltegriffe, Hebel, Würger und zu guter letzt die Kata. Eine Form von verschieden Würfen mit einen bestimmten Ablauf.

Hier mussten die Bewegungen und Griffhaltungen genau abgestimmt sein.

Alle Prüflinge bekamen fast nur Bestnoten.

Die Judoabteilung gratuliert den Prüflingen zu ihren Gürteln und hofft sie zur Schwarzgurtprüfung wieder in Gauting begrüßen zu dürfen.

Adolf Storch

Abteilungleiter

GSC

 

 

Foto: von links: Gerdes Tristan, Andi Beigel, Simon Schubert,

Thomi Wollmann, Christoph Beigel, Ferdinand Bleicher,

Benny Angstwurm, Benno Weck, Michael Rohrbach,

Michael Dürrschmidt,

Quertragend- Stefan Harter.

 

Die Prüfer von links- Reiner Jupke, Stefan Christner

Prüfungsbild © A. Storch

Erfolgreiche Gürtelprüfung am 25. Juli 2011.

Am Montag, den 25. Juli 2011, fand im Dojo vom GSC eine Prüfung statt.

 Bild 1:

    zum weißgelben Gurt: Hartl Marcel; Bauer Frederike; Kinzelbach Quirin;

                                   Theiling Sandra; Völk Florian; Metzlaff Fabian.

    zum gelben Gurt: Gerraud Philippe; Grimm Diogo

 

Bild 2:

    zum gelborange Gurt: Bräcker Melina; Wimmer Andreas; Weberpals Luis;

                                   Rettich Kilian; Schmid Luca; Bamberger Daniel;

                                    Michael Carlo; Wallasch Fabian.

    zum orange Gurt: Brumm Alexander; Knopp Lennart; Langut Karin.

 

 Besondere Leistungen zeigten: Matzlaff Fabian; Völk Florian und Grimm Diogo.

Die Judoabteilung gratuliert den Prüflingen zum nächsten Gürtel.d

Bild 1 © A. Storch
Bild 2 © A. Storch

Kalender

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

01.07.2019 - 31.07.2019

Keine Termine gefunden