Bayerische Meisterschaft 2012 Mixed-Volleyball

Orga- und Abteilungsleiterin
Fenni Mattes (mi.)
Stauf hatte es drauf ...
Sicherung aus dem Bilderbuch
GSC-Präsidentin "Lila" Wetlitzky, Wettkampfleiter "Much" Mattes
Gauting-Vaterstetten 0:2
Frauenaurach-Esting 1:1
Zirndorf-Iffeldorf 0:2
Zirndorf-Iffeldorf 0:2
Zirndorf-Iffeldorf 0:2
Donauwörth-Gauting 1:1
Donauwörth-Gauting 1:1
Donauwörth-Gauting 1:1
Stefan hat da mit den Gegnerinnen noch was zu klären ...
Regensburg-Esting 1:1
Regensburg-Esting 1:1
Zirndorf-Neusäß 2:0
Zirndorf-Neusäß 2:0
Von wegen "Ham koan Plan" ...
... Andi wusste es zwar nicht ...
... aber Neuhausen hatte ...
... gegen Gauting sehr wohl ...
... einen Plan ...
... der trotz höchstem Einsatz ...
... der Gautinger ...
... und Gautingerinnen ...
... umgesetzt wurde
Neuhausen-Gauting
2:0 (25:23, 29:27)
Das Spiel des Tages:
das Halbfinale ...
Iffeldorf-Vaterstetten
1:2 (25:23, 25:27, 11:15)
Nürnberg-Esting 0:2
müde Krieger mit Nachwuchs
Nürnberg-Esting 0:2
Fachgespräche ...
Ex-Nationalspielerin
Gudrun Witte
Nachwuchs-Fans ...
... und Nachwuchs-Anschreiber
Vaterstetten
Iffeldorf
Nürnberg-Frauenaurach 2:0
Iffeldorf-Neuhausen 2:0
Annika, Janina, Elli
Iffeldorf-Neuhausen 2:0
Das Finale:
TSV Vaterstetten gegen ...
... SV Donaustauf
Äktschn oben ...
... Äktschn unten ...
... mit letztem Einsatz
Es gab nur Sieger ...
... und genug Nachwuchs
1. und Bayerischer Meister
TSV Vaterstetten
2. und bei der "Süddeutschen" "Drauf Stauf" Donaustauf
3. TSV Iffeldorf
4. TSV Neuhausen "Ham koan Plan"
5. unser Gautinger SC
5. SV Esting
7. SB Bayer 07 Nürnberg
8. TSV Frauenaurach
9. TSV Zirndorf
10. Regensburg "Bermuda 6-Eck"
11. VSC Donauwörth
12. VC Neusäß

Deutsche Meisterschaft 2006 Mixed-Volleyball

Thomas
Bernhard
Thomas in 'Äktschn'
Annahme
Die Ratten sahen keinen Ball
Andi ...
... im Block ...
... und Angriff ...
... und Block
Gewonnen !
Much gegen Keltern-Weiler
Keltern-Weiler gegen Much ...
... und Thomas
den hat er g'fressen :)
Rücklage und Rückstand ?
Zwei gegen Much
Bernhard versenkt
Der Kampf ...
... spitzt sich zu
Oh Mann, und jetzt noch gegen
Schwerin
Andi gibt sein Bestes
Berlin war eine Nummer zu gross ...
... aber Laura wollte nicht schuld sein