Gautinger SC wird Zweiter in der Kreismeisterschaft

Durch eine relativ unnötige 1:2 Niederlage beim Erzrivalen in Esting, wurde das GSC-Sextett "nur" Zweiter der Gruppe West. Da in diesem Jahr nur die erste Mannschaft direkt für die Oberbayerischen Meisterschaften qualifiziert ist, müssen Gauting und Emmering beim Qualifikationsturnier am 20. Mai in Germering versuchen, sich für die OBB zu qualifizieren.

Platz

Mannschaft

Spiele

Sätze

Punkte

Bälle

1.

SV Esting

14

36:6

26:2

1020:726

2.

Gautinger SC

14

35:7

22:6

994:754

3.

TV Emmering

14

29:13

22:6

973:844

4.

FC Weil

14

20:22

16:12

921:917

5.

SC Maisach II

14

19:23

10:18

880:937

6.

SV Günding

14

16:26

10:18

882:951

7.

TSV Schondorf

14

8:34

4:24

797:1019

8.

TSV-UG

14

5:37

2:26

717:1036

"Lazarett" schafft Qualifikation zur "Oberbayerischen"

Trotz zahlreicher Ausfälle haben die Mixed-Volleyballer des Gautinger SC die Qualifikation zur Oberbayerischen Meisterschaft ereicht. Im Qualifikationsturnier in Germering wurden die letzen vier Startplätze für dieses Turnier ausgespielt. Die Gautinger hatten durch einen zweiten Platz in der Normalrunde die direkte Qualifikation verpasst, konnten sich jedoch in der Qualifikation durchsetzen.

Zahlreiche Ausfälle und Verletzungen waren kein gutes Vorzeichen für die Routiniers aus dem Würmtal. Fenni Mattes (Probleme mit den Achillessehnen) und Kristof Nast-Kolb (Rippenbruch währen der Vorbereitung) sowie Michael Stremlow (beruflich verhindert) fielen komplett aus. Michael Mattes, mit einer schmerzhaften Wadenzerrung angetreten und Johanne Eckhard-Egbers (Rückenprobleme) mussten wegen der dünnen Personaldecke trotzdem spielen.

Angeführt von einem überragend spielenden Andreas Wickler, steigerten sich die Gautinger von Spiel zu Spiel und erreichten ungeschlagen das Halbfinale. Da die ersten vier Mannschaften aufsteigen, wurden die weiteren Plätze nicht ausgespielt.

Vorrunde: GSC - Neufahrn 1:1, GSC - RoSta München 1:1, GSC - Weilheim 2:0
Viertelfinale: Gauting - Emmering 2:0 (25:20, 25:22)

Mannschaft in Germering: Angelika Bayerl-Schütt, Stefan Diemer, Wolfgang Eckardt, Johanne Eckhard-Egbers, Laura Fischer, Michael Mattes, Bernhard Parstorfer, Astrid Pfeiffer, Andreas Wickler

Ein weiterer Bericht vom Turnier

Ergebnisse

zurück