Die Tischtennis-Abteilung des Gautinger SC

Die Tischtennis-Abteilung des Gautinger SC

Vereinsmeisterschaft 2013

Am 6. Juli trafen wir uns zur Vereinsmeisterschaft um unsere besten zu ermitteln. In einem spannenden Tunier mit Vor- und Finalrunde setzte sich am Ende ohne Niederlage unser Vorjahressieger Alex durch. Auf dem 2. Platz landete Konny, der nur durch den direkten Vergleich knapp vor Ernst landete.

Abschlusstabelle

  • 1. Alexander Spiess
  • 2. Konrad Kern
  • 3. Ernst Sebass
  • 4. Peter Litzenmaier
  • 5. Dustin Orgas
  • 6. Tobias Schmidt
  • 7. Thomas Schuster
  • 8. Jörg Dunker
  • 9. Achim Langen
  • 10. György Ladanyi

Weihnachtsfeier 2012

Wir trafen uns kurz vor Weihnachten, um eine erfolgreiche Vorrunde zu feiern und das Jahr 2012 ruhig ausklingen zu lassen. Bei einer geselligen Runde hatten wir viel Spaß. Einer der Höhepunkte war die Ehrung unseres Vereinsmeisters Alex mit der Schale. Für das leibliche Wohl hatte unser Vereinskollege und Wirt des ansässigen Vereinslokal Antonios Aidonis gesorgt. Hier nun einige Bilder zu unserer Feier.

Freundschaftsspiel in Oberkochen 2010

Hallo Sportsfreunde !

Das verschobene Freundschaftsspiel Oberkochen vs. Gauting findet am Samstag den 07.08.2010 statt. Treffpunkt ist am S-Bahnhof in Gauting um 8:00 Uhr.

Bitte meldet euch rechtzeitig an: siehe Liste am schwerzen Brett.

Freundschaftsspiel findet nicht statt

Wenige Tage vor dem Ersatztermin am 07.08.2010 fielen zwei unserer Sportler krankheitsbedingt aus, so dass bedingt durch die zu geringe Teilnehmerzahl, das Freundschaftsspiel gegen Oberkochen diesmal nicht stattfinden kann.

Bis zum nächsten Jahr !

Radlfahrt nach Andechs

Andechs

Die Radlfahrt nach Andechs wurde wetterbeingt auf das nächste Jahr verschoben. Aber wir waren trotzdem da, mit den Autos.

Das unterkühlte Wetter konnte die Stimmung nicht trüben und so genossen wir Haxen, Brezen und Bier in geselliger Umgebung.

 

Vereinsmeisterschaft 2011

Am 21.05.2011 fand unsere Vereinsmeisterschaft statt.

Wir gratulieren Christoph von Heemskerck zur Meisterschaft! In dramatischen Zweikämpfen konnte er die Oberhand behalten und alle Spiele gewinnen. Auf den folgenden Plätze folgen: Bernd Gleixner, Konrad Kern, Ernst Seebaß, Jörg Dunker, Roland Kleitsch, Thomas Frey, Hans Hofsetter, Karl-Günther Kolesa, Andy Lembke und Marion Rau.

Vereinsmeister in Doppel wurde Seebass/Frey, gefolgt von den Paarungen Kern/Lembke, Dunker/Kleitsch, Kolesa/von Heemskerck und Rau/Gleixner.